Multivisionsvorführungen

 

Mit diesen Multivisionsvorführungen sind wir für dich hier und da.


Wenn du unsere Vorführungen kennenlernen möchtest

  1. Dann bist du hier auf dieser Seite genau richtig. Lies einfach weiter.


Wenn du unsere Vorführungen live erleben möchtest

  1. Aktuelle Veranstaltungstermine sind hier.


Und wer uns buchen möchte, findet Infos hier

  1. Alle Multivisionsvorführungen werden in digitaler Full HD Bildqualität im Format 16:9 auf Beamer-Leinwand präsentiert.

  2. Es wird ausschließlich Gema-freie Musik verwendet.

  3. Es stehen zwei Leinwandgrößen zur Verfügung: 2,35 m und 4,7 m Diagonale. Mindestraumhöhe je nach Leinwandgröße zwischen 2,80 - 3,80 m.

  4. Eigene Beschallungsanlage vorhanden.

  5. Eigener Beamer vorhanden.

  6. Informationen, Honorar und freie Termine auf Anfrage unter E-Mail:
    augenblicke@Huegel-und-Gohlke.de




KEINE NERVIGE WERBUNG!

Unsere Vorführungen sind komplett ohne Werbung!

Das bedeutet

SEH- und HÖRVERGNÜGEN PUR!




Fjord-Norwegen – Erlebnisse zwischen Fjell und Meer

Unterwegs zwischen Südkap und Andalsnes

Wir nehmen den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise durch Fjord-Norwegen. Vom äußersten Süden des Landes geht die Fahrt auf verschlungenen Wegen über die Handelsstadt Bergen zur Jugendstilstadt Ålesund bis zur Hafenstadt Andalsnes. Der Film folgt den norwegischen Landschaftsrouten, die gut ausgeschildert zu den Highlights des Landes führen, zu tosenden Wasserfällen auf der Hardangervidda, Aussichtsrampen im Aurlandsfjellet und am Geiranger-Trollstigen, zu fantastischen Fjorden, uralten Stabkirchen, zu Felsritzungen und zu Dörfern, die vor langer Zeit vom Wasser verschlungen wurden. Wir unternehmen zu Fuß und mit dem Fahrrad Abstecher aufs Fjell, besuchen die tiefblauen Gletscherzungen des größten europäischen Festlandgletschers, kommen tausenden Papageitauchern auf schroffen Vogelfelsen im Atlantik ganz nah, besteigen schwindelerregende
Aussichtsplätze und treffen sport- und technikbegeisterte Norweger.

Schon mehr als zwanzig Mal waren wir in Norwegen unterwegs, um die grandiosen Landschaften, die Menschen und ihre Kultur, die Tier- und Pflanzenwelt und nicht zuletzt unsere persönlichen Erlebnisse und Eindrücke in brillanten Filmaufnahmen für diesen Reisebericht festzuhalten.

Vorführung in Film, Foto und Ton mit Live-Kommentar

Dauer ca. 90 Minuten

Trailer zum Film auf YouTube


Die DVD und Blu-ray „Fjord-Norwegen“ gibt‘s hier zu kaufen


Pressetext und Bilder für Veranstaltungsankündigungen

(ca. 56 Mb im .zip-Archiv)









West-Norwegen – Traumziele an der Atlantikküste

Auf dem Atlanterhavsveien und der Fv17 von Molde nach Narvik

Wir zeigen atemberaubende Filmaufnahmen von der Westküste Norwegens. Was man sonst nur auf einer Hurtigruten-Schiffsreise zu sehen bekommt, haben wir auf einer mehrmonatigen Reise von Land aus mit dem Wohnmobil, mit dem Fahrrad und zu Fuß erkundet. Auf dem spektakulären Jahrhundertbauwerk Atlanterhavsveien und dem legendären Kystriksveien  Fv17, weit entfernt vom Durchgangsverkehr zum Nordkap, geht es über zwölf Autofähren und unzählige Brücken von der Rosenstadt Molde in die Domstadt Trondheim bis hin zum Erzhafen Narvik, immer dicht an der dünn besiedelten Atlantikküste entlang. Die Reise führt auf Norwegens geologisches Nationaldenkmal Leka, in die tief im Berg versteckte Trollkirche, zur sagenumwobenen Bergkette der Sieben Schwestern, in ein von der Natur geschaffenes Marmorschloss, zum stärksten Gezeitenstrom der Welt,
zu tiefblauem Gletschereis und über 1.000 steile Holzstufen in den magischen Karst-Nationalpark Láhko. Neugierige Elche und freche Ziegen begleiten uns bei unseren Ausflügen in die nordische Landschaft mit erstaunlichem Pflanzenreichtum, interessanter Kunst und Kultur sowie fantastischen Ausblicken auf die eindrucksvolle Inselwelt, über der nachts die Polarlichter tanzen.

Vorführung in Film, Foto und Ton mit Live-Kommentar

Dauer ca. 80 Minuten

Trailer zum Film auf YouTube


Die DVD und Blu-ray „West-Norwegen“ gibt‘s hier zu kaufen


Pressetext und Bilder für Veranstaltungsankündigungen

(ca. 60 Mb im .zip-Archiv)






Norwegens Eismeerküste

Von Kirkenes an der Barentssee nach Narvik am Nordmeer

Kommen Sie mit uns auf eine Reise entlang der Barentssee und dem Europäischen Nordmeer durch die Provinzen Finnmark und Troms. Mit dem Wohnmobil geht es vom kleinen Ort Grense Jakobselv im Osten an der Grenze zu Russland über Varanger, Tana, Nordkyn, Porsanger, Nordkapp, sowie Hammerfest, Seiland, Alta, Lyngen und Tromsø zum 500 km
Luftlinie entfernten Narvik im Westen. 3.000 Fahrkilometer voller grandioser Augenblicke im subarktischen Norden Europas. Von den Naturgewalten geformte Landschaften, jahrtausendealte Gletscher, farbenfrohe Pflanzenwelt und facettenreiche Ortschaften sowie Wanderungen, Vogelbeobachtungen und Besuche kultureller Sehenswürdigkeiten hinterlassen unvergessliche Eindrücke und Inspirationen für die eigene Reiseplanung.

Vorführung in Foto, Film und Ton

Dauer ca. 90 Minuten


Trailer zum Film auf YouTube


Die DVD und Blu-ray zur Vorführung gibt‘s hier zu kaufen







Die Saale – Mit dem Fahrrad hoch & runter

Erlebnisbericht einer Fahrradtour entlang der Saale

430 spannende Kilometer durch Kultur und Natur von der Quelle im Fichtelgebirge bis zur Mündung in die Elbe vor den Toren Magdeburgs. Auf einem der anspruchsvollsten Fluss-Radwanderwege Deutschlands durch die Bundesländer Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Zunächst steil bergauf und bergab, später dann ruhig und entspannt. Vorbei an majestätischen Burgen und märchenhaften Schlössern, durchs Thüringer Meer mit den größten Stauseen Deutschlands. Entlang sanfter Weinberge umgeben von
Muschelkalkfelsen, durch dunkle Wälder und tiefe Schluchten zu kleinen und großen Städten und Dörfern.

Die Radtour führte unter anderem zum Fernweh-Park in Hof, zur Steinernen Rose bei Saalburg, in die Feengrotten in Saalfeld, nach Jena zwischen Historie und Hightech, zu den Gradierwerken von Bad Kösen und Bad Dürrenberg, in die Domstädte Naumburg und Merseburg, in die Fünf-Türme-Stadt Halle, und und und.

Ein Reise-Filmbericht nicht nur für Radfahrer.


Vorführung in Foto, Film und Ton mit Live-Kommentar

Dauer ca. 85 Minuten


Die DVD und Blu-ray zur Vorführung gibt‘s hier zu kaufen


Pressetext und Bilder für Veranstaltungsankündigungen

(ca. 52 Mb im .zip-Archiv)







80 Tage nachtlose Nacht

Eine Reise unter der Mitternachtssonne durch

Norwegen, Schweden und Finnland

Die Naturfilmer und Drehbuchautoren Ulrike Hügel und Uwe Gohlke berichten über eine mehrmonatige Expedition zur Mitternachtssonne auf der sie während 80 Tagen nicht endender Helligkeit die subarktische Natur hautnah erleben konnten.

Die Reise führte sie nördlich des arktischen Polarkreises von den einsamen Urwäldern Finnlands zur schroffen Eismeerküste im Osten Norwegens und den steil aus dem Nordmeer aufragenden Bergen im Westen bis in die baumlosen Fjells und ursprünglichen Flusslandschaften des dünn besiedelten schwedischen Lapplands.

In dieser Dokumentation zeigen die beiden Reisenden unerwartet facettenreiche Ortschaften an der Nordmeerküste in Norwegen sowie atemberaubende Natur, in der sie auf abenteuerlichen Trekkingtouren auch in Schweden und Finnland frei lebenden Rentieren begegneten. Sie lassen den ohrenbetäubenden Lärm riesiger Vogelkolonien erklingen, vermitteln aber
auch die majestätische Stille jahrtausendealter Gletscher.

Und sie berichten über das ungewohnt zeitlose Gefühl, einen 80 Tage andauernden Tag zu erleben, an dem Zeit fast keine Rolle spielt.

Spannend, unterhaltsam, informativ und authentisch – der Norden Europas aus der Sicht von zwei Naturbeobachtern.



Vorführung in Foto, Film und Ton mit Live-Kommentar

Dauer ca. 80 Minuten


Pressetext und Bilder für Veranstaltungsankündigungen

(ca. 41 Mb im .zip-Archiv)







Vogelbeobachtung in Skandinavien

Vogelzug • Brutgebiete • Rastplätze • Beobachtungsplätze

Auf dem Weg der Zugvögel Richtung Norden

Dokumentation über eine mehrmonatige Reise entlang der Vogelzugroute zu den Vögeln in ihren Brut-, Rast- und Überwinterungsgebieten im Norden Europas. Erleben Sie Vögel in ihren natürlichen Lebensräumen beim Brutgeschäft in den nordischen Wäldern, Bergen, Mooren und Sümpfen, an Seen und an der Küste. Von Dänemark über Schweden, Finnland und Norwegen bis hinauf an die Barentssee führt die Dokumentation unter anderem zu bekannten Vogel-beobachtungsplätzen wie der Insel Runde, dem Hornborgasjön und der Varanger Halbinsel. Aber auch weniger bekannte, unzugängliche Gebiete in Lappland sind Ziele dieser Reise. Hören Sie den ohrenbetäubenden Lärm tausender Seevögel und sehen Sie die steilen Vogelfelsen, in denen die Vögel dicht
an dicht brüten. Erfahren Sie viel Interessantes über den Vogelzug und die unglaublichen körperlichen Leistungen der Zugvögel die Jahr für Jahr über uns hinwegziehen, woher sie kommen, wohin sie fliegen. Ein Abenteuer für Vogelbeobachter und für alle, die es werden wollen.

This documentary presentation is also available in English Language. Please contact us for more information.


Vorführung in Foto, Film und Ton

Dauer ca. 90 Minuten


Die DVD und Blu-ray zur Vorführung gibt‘s hier zu kaufen


Pressetext und Bilder für Veranstaltungsankündigungen

(ca. 41 Mb im .zip-Archiv)





Naturparadies Dümmer

Eine Exkursion rund um den zweitgrößten See Niedersachsens

Eine Dokumentation mit umfangreichen Informationen über den Naturpark Dümmer mit seinen Lebensräumen zwischen Frühjahr und Herbst. Das Gebiet der Dümmerniederung in Niedersachen wird von vielen Vogelarten je nach Jahreszeit als Brut-, Rast- oder Überwinterungsgebiet genutzt. Inmitten des Naturparks liegt der zweitgrößte See des Bundeslandes, der Flachwassersee Dümmer, umgeben von Feuchtwiesen, Kleingewässern, Bruchwäldern und Feldern. Sie sind im Herbst Rastplatz von vielen tausend Kranichen auf ihrem Weg zu den Winterquartieren in Spanien. Im Winter halten sich hier Graugänse, Saatgänse und Blässgänse aus Sibirien auf. Im Frühling kommen die Störche zurück zu ihren Nestern. Die in dieser Zeit nach Nordeuropa durchziehenden Kampfläufer nutzen den Schutz der Feuchtwiesen für ihre spektakulären Balzrituale. Gleichzeitig brüten nebenan seltene Vogelarten wie Kiebitz, Bekassine, Uferschnepfe und andere Watvögel. Sie alle profitieren von den zahlreich vorhandenen Insekten, Fischen und Fröschen. Ein Wegenetz kombiniert mit vielen Naturbeobachtungstürmen
macht das Gebiet für Radfahrer und Fußgänger erlebbar, Segelboot- und Surf-Verleih sowie Hotel- und Gaststättengewerbe bilden im Sommer den Treffpunkt vieler Urlaubsgäste. Diese Dokumentation zeigt wann und wo es am Dümmer langgeht.



Vorführung in Foto, Film und Ton

Dauer ca. 70 Minuten


Die DVD und Blu-ray zur Vorführung gibt‘s hier zu kaufen


Pressetext und Bilder für Veranstaltungsankündigungen

(ca. 25 Mb im .zip-Archiv)






Wanderungen in Lappland – Norwegen, Schweden, Finnland

Nationalparks • Naturreservate • Trekkingtouren • Wanderwege

Begleiten Sie uns auf den schönsten Wanderungen und Trekkingtouren im Norden Norwegens, Schwedens und Finnlands durch beeindruckende Landschaften mit reicher Tier- und Pflanzenwelt. Während monatelanger Reisen haben wir viele Naturreservate und Nationalparks nördlich des arktischen Polarkreises mit Zelt und Rucksack und auf Kurztrips erwandert und die beeindruckendsten Touren für diese Multivision zusammengestellt. Erleben Sie in eindrucksvollen Foto- u
nd Filmaufnahmen einsame Wälder, wilde Flüsse, weitläufige Moore, tiefblaue Gletscher und Mitternachtssonne und lassen Sie sich zusammen mit uns von markanten Bergen, tiefen Canyons, Rentieren, Polarlichtern und vielen Abenteuern bezaubern.

Vi ses! – wie die Schweden sagen – Wir sehen uns!


Vorführung in Foto, Film und Ton

Dauer ca. 96 Minuten


Trailer zum Film auf YouTube


Die DVD und Blu-ray „Wanderungen in Lappland – Norwegen, Schweden, Finnland“ gibt‘s hier zu kaufen







Naturparadies Mallorca

Artenreiche Vogelwelt • Blühende Landschaft • Traditionelle Feste

Eine Winterreise zu den Naturparks auf Mallorca.

Besuchen Sie mit uns die Naturparks der immer grünen Mittelmeerinsel Mallorca im Winter und erleben Sie in Foto und Film üppig blühende Wiesen, überwinternde Zugvögel und fröhliche Menschen. Mandelbäume, Palmen und endemische Pflanzen, Purpurhuhn, Kammblässhuhn und Löffler sowie Mönchsgeier, Gänsegeier und die seltene Korallenmöwe sind auf der größten Baleareninsel zu Hause. Mallorcas Einwohner finden in den Wintermonaten Zeit für Festlichkeiten mit Tanz zu mallorquinischer Musik. Arrangements aus traditionellen Instrumenten und katalanischem Gesang der Folkloregruppe Es Revetlers
untermalen die faszinierenden Naturaufnahmen. Wissenswerte Kommentare und Tipps zur Naturbeobachtung machen diese Multivision zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Vorführung in Foto, Film und Ton

Dauer ca. 80 Minuten


Trailer zum Film auf YouTube


Die DVD und Blu-ray „Naturparadies Mallorca“ gibt‘s hier zu kaufen


Pressetext und Bilder für Veranstaltungsankündigungen

(ca. 46 Mb im .zip-Archiv)






Wilde Nachbarn – Die Tiere um uns herum

Ein Streifzug durch die Natur im Norden Hannovers

Begleiten Sie uns zu den wilden Tieren um uns herum und lassen Sie sich für eigene Beobachtungen auf Ihren Spaziergängen oder Fahrradtouren inspirieren. In Foto und Film erreichen wir im Wandel der
Jahreszeiten unter anderem den Eichenpark in Langenhagen, den renaturierten Flussbereich Wietze-SPARC, Felder und Wälder in Isernhagen, den Würmsee bei Großburgwedel sowie den Altwarmbüchener See.


Vorführung in Foto, Film und Ton

Dauer ca. 60 Minuten


Trailer zum Film YouTube


Die DVD und Blu-ray „Wilde Nachbarn“ gibt‘s hier zu kaufen


Pressetext und Bilder für Veranstaltungsankündigungen

(ca. 35 Mb im .zip-Archiv)